CDU Lüdinghausen
CDU
20:19 Uhr | 24.09.2018 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 

News
24.04.2018, 21:44 Uhr | Übersicht | Drucken
CDU-Antrag umgesetzt: Öffentliches WC wird geschlossen

Auch um die Dinge, die übel riechen, kümmert sich die CDU und das braucht mitunter Zeit. Bereits im August 2016 hat die CDU die Beseitigung der unhaltbaren Zustände auf dem öffentlichen Klo an der Burgstraße gefordert. Jetzt ist in wenigen Tagen Schluss damit. Nachdem die Sanierung der Toilette wegen der unverhältnismäßig hohen Kosten verworfen wurde, wird das öffentliche WC jetzt durch die nette Toilette ersetzt. Unter Mitwirkung der Firma Stadt und Handel ist es im Rahmen des Quartiersmanagements gelungen, ausreichend Gastronomen und Gewerbetreibende zu gewinnen, die 


Besuchern der Innenstadt eine kostenlose Mitbenutzung der eigenen Toiletten ermöglichen. Auch die Stadtverwaltung macht mit. Damit besteht an 365 Tagen von 9 Uhr bis 22:00 Uhr in der Lüdinghauser Innenstadt die Möglichkeit, eine Toilette zu benutzen. Die CDU-Fraktion bedankt sich für das Engagement bei allen, die die „nette Toilette“ unterstützen und fordert, dass mindestens für eine Übergangszeit von sechs Monaten deutlich sichtbare Hinweise auf die Standorte der netten Toilette an dem Gebäude an der Burgstraße angebracht werden, damit das System „nette Toilette“ ausreichend bekannt gemacht wird. Übrigens: Wer das öffentliche WC gern noch einmal aufsuchen möchte, muss sich beeilen: Am 02.05.2018 soll der Schlüssel für immer umgedreht werden.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
Impressionen

Video "Dafür sen"
 
   
0.07 sec. | 80511 Visits