CDU Lüdinghausen
CDU
07:12 Uhr | 20.06.2018 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 

News
18.05.2018, 20:03 Uhr | Übersicht | Drucken
Bericht über die Jahreshauptversammlung der CDU Lüdinghausen/ Seppenrade
Foto: Laurids Leibold

Dr. Ansgar Scheipers berichtete über Arbeit der Bezirksregierung bei Mitgliederversammlung

Wie arbeitet eine Bezirksregierung? Diese Frage beantwortete der frischgebackene Regierungsvizepräsident der Bezirksregierung Münster, Dr. Ansgar Scheipers, in seinem Vortrag bei der Jahreshauptversammlung des CDU Stadtverbands Lüdinghausen. Zuvor hatte der Vorsitzende, Bernhard Möllmann, in seinem Bericht viele aktuelle Themen aus der Steverstadt angerissen, darunter das Kino, die neue Sporthalle sowie das geplante Parkhaus. „Wir als CDU suchen nicht die zweitbeste, sondern immer die beste Lösung“, machte Möllmann unter großem Applaus deutlich. Die positive Entwicklung Lüdinghausens sei dafür der beste Beweis.

Ansgar Scheipers, ehemaliger Beigeordneter der Stadt Lüdinghausen, kündigte einen „kokstrockenen“ Vortrag an, jedoch kam durch viele anschauliche Beispiele keine Langeweile auf. Die Bezirksregierung beschäftigt rund 1300 Mitarbeiter und ist für einen bunten Strauß an Themen zuständig, darunter Gefahrenabwehr, Luftverkehr und das Schulwesen. Besonders Letzteres beschäftige die Mittelbehörde zurzeit, Scheipers nannte die Neujustierung der Inklusion sowie den Lehrermangel als zwei Beispiele. „Das treibt uns sehr um“, so der Regierungsvizepräsident. Der Vorteil einer Bündelungsbehörde wie der Bezirksregierung sei, dass sich die Dezernate gegenseitig zuarbeiten, am Ende jedoch nur eine Entscheidung getroffen werde, was die Effizienz deutlich steigere, so Scheipers.

In der abschließenden Diskussion kamen noch weitere Themen zur Sprache wie die Digitalisierung der Verwaltung, die Beziehung zwischen Bezirks- und Landesregierung sowie das Verhältnis zu seiner neuen Chefin. „Sie kennt quasi jede Heftzwecke im Haus, was mir selbst am Anfang sehr geholfen hat“, betonte der Regierungsvizepräsident. Zum Abschluss gab es unter großem Applaus noch ein kleines Präsent für den Referenten.



 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
Impressionen

Video "Dafür sen"
 
 
 
0.05 sec. | 78897 Visits